Berichte über andere Null-Euro-Scheine

Berichte über andere Null-Euro-Scheine


Wir haben Ihnen hier einmal eine Auswahl der Berichterstattung über andere Null-Euro-Scheine in Deutschland zusammengestellt. Sie werden feststellen, dass auch in anderen Städten Auflagen von 10.000 Scheinen und mehr schnell ausverkauft waren und auf großes Interesse gestoßen sind. Freuen Sie sich daher auf Ihren WORMSER Null-Euro-Schein, der garantiert nur eine Auflage von 10.000 haben wird. Wir drucken ihn nicht nach. Wenn weg, dann weg. Von daher gilt: Der frühe Vogel fängt den Wurm.

In TRIER wurden über 100.000 Null-Euro-Scheine in kurzer Zeit abverkauft, Interessenten aus der ganzen Welt schlugen zu, hier hat z.B. der SWR darüber berichtet: SWR-Bericht über Trier Null-Euro-Schein.

Ein Null-Euro-Schein aus DUISBURG ist bereits mehrere Hundert Euro wert, berichtet die WAZ hier. Er wurde sogar gratis abgegeben. Als Werbegeschenk für Kunden, die einen neuen Stromvertrag abgeschlossen haben. 

In Kiel wurden 5000 Null-Euro-Scheine innerhalb von 24h verkauft und auch von einer zweiten Auflage über 30.000 Stück wurden 16.000 Scheine schon im Vorverkauf abgesetzt, berichtet die SHZ hier. Wer den Wormser Schein mit nur 10.000er Auflage haben will, sollte also entweder rechtzeitig vorbestellen oder am Erstausgabetag früh aufstehen :-) 




Der 

Null Euro Schein 

Worms

Es sieht aus wie ein echter Geldschein und ist auch einer. Allerdings mit NULL EURO Nennwert. Sie können sich dafür nichts kaufen und dennoch lässt er Sammlerherzen höher schlagen. Es gibt ihn nur 10.000. Es kann also noch nicht einmal jeder 8. Wormser einen Schein haben. Dazu kommt, dass regelmässig bei Null-Euro-Schein-Ausgaben Hunderte Bestellungen aus dem Ausland eingehen, vor allen Dingen aus Frankreich, wo das Sammelgebiet sehr beliebt ist.

GET IN TOUCH

Zahlungsmethoden:

BANK